Tag Archives: Seminar

Oliver Binz: Berg-Ultratrail – Quer durch die Alpen, Andorra und Hohen Altas


>> Dieses Seminar findet um 09:15 Uhr im Seminarraum statt. Oliver Binz ist Ultra-Trail-Läufer aus Leidenschaft: UTMB Ultra Trail du Mont Blanc, Mitic Andorra, UTAT, TransalpineRun, Chiemgauer 100, Zugspitz Ultratrail, LUT Lavaredo Ultratrail, Schlucht von Verdon und weitere zahlreiche Ultras in den Bergen von Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Andorra […]

weiterlesen...

Emanuel Bohlander: NATURAL RUNNING – verletzungsfrei, besser und effektiver Laufen


>> Dieses Seminar findet um 12:45 Uhr im Seminarraum statt. Der Mensch ist zum Laufen geboren. Doch hat er dies vor langer Zeit verlernt. Brauchen unsere Füße wirklich Unterstützung durch gutes Schuhwerk und Einlagen? Sind so viele Fehlstellungen wirklich angeboren? Und warum verletzen sich 50-80% aller Läufer durchschnittlich einmal pro […]

weiterlesen...

Kay Dobat: Bikefitting – Sitzpositionsoptimierung auf dem Renn- und Triathlonrad


>> Dieses Seminar findet um 14:45 Uhr im Seminarraum statt. Kay Dobat fährt seit 2009 ambitioniert Rennrad. Seit 2011 ist er regelmäßig bei Langstreckenrennen und 24-Stunden-Radevents auf den vorderen Plätzen zu finden. Seine jährliche Fahrleistung liegt bei 20.000 Kilometern. In den letzten Jahren hat er sich recht umfassend mit dem […]

weiterlesen...

Michael Frenz: 430 km nonstop durch England – Break the Spine


>> Dieses Seminar findet um 16:30 Uhr im Seminarraum statt. Das MONTANE SPINE RACE ist ein nonstop Ultralauf in England, untertitelt als “Englands most brutal race”. Die Wegführung ist der Pennine Way, das Rückrat Englands, “The Spine”. Über 420 km Wegstrecke haben die Athleten binnen 7 Tagen zu belaufen und […]

weiterlesen...

Björn Geesmann: RAAM – Unterschiede von Solostartern und 2-er Teams in Vorbereitung und Strategie


>> Dieses Seminar findet um 18:15 Uhr im Seminarraum statt. Björn Geesmann ist Geschäftsführer des STAPS Instituts und betreut neben einigen Profisportlern auch Amateur- und Hobbysportler. Der Experte für Ultra-Ausdauerbelastungen ist u.a. Team-Trainer des Tirol Cycling Teams und selber leidenschaftlicher Radfahrer. Beim Extremsport-Tag in Frankfurt spricht Björn über die optimale […]

weiterlesen...

Florian Reiterberger: Yukon Arctic Ultra mit dem Mountainbike – Technik, Ausrüstung und Erste Hilfe-Maßnahmen


>> Dieses Seminar findet um 11:00 Uhr im Seminarraum statt. Über die Bundeswehr kam Florian Reiterberger zum Bergsport. Ausgebildet zum Gebirgsjäger machte er 2007 zusätzlich die Ausbildung zum Bergrettungssoldaten. Während dieser Zeit war Florian in jeder freien Minute in den Berchtesgadener Bergen unterwegs. Mal mit dem Mountainbike, mal mit den […]

weiterlesen...

Hosea Frick: Trainingssteuerung im Ultra-Bereich – Grundlagen & Besonderheiten im Trainingsprozess


Hosea Frick ist seit 2014 fester Bestandteil des STAPS-Instituts und betreut mittlerweile über 50 Sportler. Er schrieb seine Bachelorarbeit über die Muskelaktivitäten in Verbindung zu Vibrationen im Radtraining und ist Experte rund um das Thema der Regeneration. In seinem Vortrag am Extremsport-Tag vermittelt Hosea die Grundlagen zur Physiologie und Trainingssteuerung […]

weiterlesen...

Björn Geesmann: Energetik der Ultra-Ausdauer – Essen, Trinken & Verdauen


Björn Geesmann ist Geschäftsführer des STAPS Instituts und betreut neben einigen Profisportlern auch Amateur- und Hobbysportler. Der Experte für Ultra-Ausdauerbelastungen ist u.a. Team-Trainer des Tirol Cycling Teams und selber leidenschaftlicher Radfahrer. Beim Extremsport-Tag in Frankfurt spricht Björn über die grundlegenden Fakten des Energie- und Flüssigkeithaushalts insbesondere bei Ultra-Ausdauerbelastungen. Dabei können […]

weiterlesen...

Daniel Meier: Mentale Methoden zum richtigen Umgang mit Schmerzqualitäten im Ultra-Triathlon


Motto: “Mentaltraining beginnt mit der Auseinandersetzung mit sich selbst” Daniel Meier ist Ultra-Triathlet. Er bestreitet Wettkämpfe über die 2-, 3-, 5-, 10- und 20-fache Ironman-Distanz. Wie man diese Distanzen bewältigen kann, dazu hat er eine ganz eigene Philosophie der Schmerzqualitäten entwickelt. Der Schweizer ist selbständiger medizinischer Masseur und zugleich Sport-Mentaltrainer. […]

weiterlesen...

Andi Müller: Born to Run – Laufkunst auf leisen Sohlen


Andi Müller hat 2009 Laufschuhe und Bürojob an den Nagel gehängt und sich ganz seiner Leidenschaft verschrieben. Jenseits des wettkampfgetriebenen Laufsportzirkus läuft Andi lange und ganz lange Distanzen in Huaraches (Laufsandalen), ist LUNA Sandals Ambassador in Deutschland, Österreich und der Schweiz, zertifizierter Barfußcoach und im Club der Mas Locos des […]

weiterlesen...

Arnold Wiegand: Vegane Sporternährung – mit Pflanzenpower zu sportlichen Höchstleistungen


Arnold Wiegand bestreitet mit veganer Ernährung unter anderem Triathlonwettkämpfe über die 3-fache und 5-fache Ironmandistanz. Er gehört mit seiner persönlichen Bestleistung von 41:16 Stunden (Platz 5) beim Triathlon über die 3-fache Ironman-Distanz (11,4 km Schwimmen, 540 km Radfahren, 126 km Laufen) zu den weltweit besten Triple-Ultratriathleten. Einen solchen Wettkampf bewältigt […]

weiterlesen...

Oliver Binz: “Passion Berg-Ultra-Trail”


Oliver Binz ist Ultra-Trail-Läufer aus Leidenschaft: UTMB – Ultra Trail du Mont Blanc, Mitic Andorra, TransalpineRun, Chiemgauer 100, Zugspitz Ultratrail, LUT – Lavaredo Ultratrail, Schlucht von Verdon und weitere zahlreiche Ultras in den Bergen von Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Andorra und Marokko hat der diplomierte Verfahren- und Anlagetechniker sowie […]

weiterlesen...

Stefan Chares: Extremsport und vegane Ernährung: eine erfolgreiche Kombination


Stefan Chares ist selbstständiger Heilpraktiker und Physiotherapeut in eigener Praxis mit Behandlungsschwerpunkt „Schmerzen am Bewegungsapparat und Psychosomatik“. Die Einzelsportarten des Triathlon betrieb er bis er 19 Jahre alt war, danach trat aufgrund Ausbildungen und Familie eine fast 20-jährige Sportkarenz ein. Innerhalb dieser Zeit experimentierte er mit vielen verschiedenen Ernährungsstilen, wie […]

weiterlesen...

Prof. Dr. Michael Doppelmayr: “Extremsport und Psyche”


Prof. Dr. Michael Doppelmayr ist Leiter der Abteilung Sportpsychologie am Institut für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zudem ist der Österreicher passionierter Ultraläufer. Bis heute hat er unter anderem 3-mal den Badwater Ultra (217 km nonstop durch das Tal des Todes) gefinisht, er nahm zweimal am Jordan Desert Cup (168 […]

weiterlesen...

Björn Geesmann: “Training und Ernährung bei Ultra-Ausdauerbelastungen”


Björn Geesmann ist seit 2008 im STAPS-Institut in Köln tätig. Dort betreut er als Trainer über 100 Sportler aus den verschiedensten Leistungsklassen und Disziplinen. Beim Extremsport-Tag in Frankfurt spricht Björn über Diagnostik, Training und Ernährung bei Ultra-Ausdauerbelastungen. Wissenschaftliche Ergebnisse kombiniert er gekonnt mit handfesten Erkenntnissen aus seiner täglichen Praxis als […]

weiterlesen...

Mark Hohe-Dorst: “Triathlon: Von der Langdistanz zur Ultradistanz”


Seminarraum 1: 17:15 Uhr “Life is simple”, sagt der Frankfurter Mark Hohe-Dorst. “Swim. Bike. Run. Eat. Sleep.” Mark ist Ultratriathlet. Das sind Sportler, denen die einfache Ironman-Distanz nicht genug ist. Gleich nach seinem ersten Ironman-Finish im Jahr 2007 beschäftigte ihn die Frage, ob es nicht noch längere Triathlon-Distanzen gibt. Schnell […]

weiterlesen...

Anke Molkenthin: „Extremrudern: Die Gradwanderung zwischen Sprint und Ultra – sowie genug und zuviel“


“Macht doch alle was ihr wollt, aber lasst mich auch machen was ich will!” Das Wort Extremsport mag sie eigentlich nicht. “Extrem ist für andere was sie sich für sich selbst nicht vorstellen können”, sagt Anke Molkenthin und hat im Leben schon viel Flexibilität und Willenskraft bewiesen. Zwischen 1988 und […]

weiterlesen...

Kirsten Seidel: Mit Leidenschaft zum Erfolg: Mentales Training als Vorbereitung für extreme Ausdauerleistungen


Kirsten Seidel: “Mit Leidenschaft zum Erfolg: Mentales Training als Vorbereitung für extreme Ausdauerleistungen” Vortrag/Seminar um 10:00 Uhr (Seminarraum 2) Nur durch das Zusammenwirken eines guten mentalen und physischen Trainings sind absolute Höchstleistungen im Extremsportbereich möglich. Das weiß Ultra-Langstreckenschwimmerin und Mental-Coach Kirsten Seidel nur zu gut. Durch ihre eigenen sportlichen Leistungen […]

weiterlesen...

Raffael Zeller: Herausforderung Extremhindernislauf


Raffael Zeller: “Herausforderung Extremhindernislauf” Vortrag/Seminar um 12 Uhr (Seminarraum 2) Raffael Zeller begann seine sportliche Karriere in der 3. Schulklasse, als er bei den Bundesjugendspielen von allen Klassenstufen Schulbester wurde. Seinen Weg zum Extremsport fand er zunächst über das Boxen. Schon mit 17 Jahren stieg er als Superschwergewichtler in den […]

weiterlesen...

Anke Molkenthin: Bis zum Horizont und noch viel weiter: Planung und Umsetzung extremer Herausforderungen


Anke Molkenthin: “Bis zum Horizont und noch viel weiter: Planung und Umsetzung extremer Herausforderungen” Vortrag/Seminar um 14:00 Uhr (Seminarraum 2) Das Wort Extremsport mag sie eigentlich nicht. Extrem ist für andere was sie sich für sich selbst nicht vorstellen können, sagt sie und hat im Leben schon viel Flexibilität und […]

weiterlesen...