Tag Archives: Extremsportler

Meet & Greet: Buch-Signierstunden beim Extremsport-Tag


In diesem Jahr haben wir in den Pausen zwischen den Vorträgen und Seminaren des Extremsport-Tages besondere Highlights geplant. Folgende Buch-Signierstunden solltet ihr auf keinen Fall verpassen: ca. 10:15 Uhr: Wolfgang Kulow: “Das Unvorstellbare wagen. Mein Leben als Extremsportler” ca. 12:00 Uhr: Joe Kelbel: “100 km für ein Bier: Meine härtesten […]

weiterlesen...

Billi Bierling: Weg mit den Bergen – freie Sicht aufs Mittelmeer!


>> Dieser Vortrag findet um 14:45 Uhr im Hörsaal statt. Auf den Everest wollte Billi Bierling nie, geschweige denn auf Berge steigen oder irgendeine Art Sport betreiben. Gewiss nicht als junger Mensch. Billi wuchs am Fuße der Alpen in Garmisch-Partenkirchen auf, fühlte sich von den Bergen eher eingeengt als befreit […]

weiterlesen...

Oliver Binz: Berg-Ultratrail – Quer durch die Alpen, Andorra und Hohen Altas


>> Dieses Seminar findet um 09:15 Uhr im Seminarraum statt. Oliver Binz ist Ultra-Trail-Läufer aus Leidenschaft: UTMB Ultra Trail du Mont Blanc, Mitic Andorra, UTAT, TransalpineRun, Chiemgauer 100, Zugspitz Ultratrail, LUT Lavaredo Ultratrail, Schlucht von Verdon und weitere zahlreiche Ultras in den Bergen von Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Andorra […]

weiterlesen...

Kay Dobat: Bikefitting – Sitzpositionsoptimierung auf dem Renn- und Triathlonrad


>> Dieses Seminar findet um 14:45 Uhr im Seminarraum statt. Kay Dobat fährt seit 2009 ambitioniert Rennrad. Seit 2011 ist er regelmäßig bei Langstreckenrennen und 24-Stunden-Radevents auf den vorderen Plätzen zu finden. Seine jährliche Fahrleistung liegt bei 20.000 Kilometern. In den letzten Jahren hat er sich recht umfassend mit dem […]

weiterlesen...

Andreas Fath: Rheines Wasser. 1.231 Kilometer mit dem Strom – ein Selbstversuch


>> Dieser Vortrag findet um 18:15 Uhr im Hörsaal statt. Sommer 2014: Ein Professor bezwingt Deutschlands mächtigsten Strom. Prof. Dr. Andreas Fath schwimmt die 1.231 Kilometer von der Quelle des Rheins bis zu dessen Mündung. Das Anliegen des Chemikers, der mit seinem Team unterwegs Wasserproben nimmt: für einen effektiven Schutz […]

weiterlesen...

Michael Frenz: 430 km nonstop durch England – Break the Spine


>> Dieses Seminar findet um 16:30 Uhr im Seminarraum statt. Das MONTANE SPINE RACE ist ein nonstop Ultralauf in England, untertitelt als “Englands most brutal race”. Die Wegführung ist der Pennine Way, das Rückrat Englands, “The Spine”. Über 420 km Wegstrecke haben die Athleten binnen 7 Tagen zu belaufen und […]

weiterlesen...

Wolfgang Kulow und Jörn Theissig: Yukon Arctic Ultra 2016 – nonstop durch Eis und Schnee


>> Dieser Vortrag findet um 9:15 Uhr im Hörsaal statt. Motto der beiden: “Begeisterung ist die Basis des Erfolges.” Extremsport verbindet: Beim letzten Extremsport-Tag faszinierte Jörn Theissig mit seinem Vortrag über den Yukon Arctic Ultra Wolfgang Kulow derart, dass beide gut 12 Wochen später in Whitehorse/Kanada am Start der diesjährigen […]

weiterlesen...

Florian Reiterberger: Yukon Arctic Ultra mit dem Mountainbike – Technik, Ausrüstung und Erste Hilfe-Maßnahmen


>> Dieses Seminar findet um 11:00 Uhr im Seminarraum statt. Über die Bundeswehr kam Florian Reiterberger zum Bergsport. Ausgebildet zum Gebirgsjäger machte er 2007 zusätzlich die Ausbildung zum Bergrettungssoldaten. Während dieser Zeit war Florian in jeder freien Minute in den Berchtesgadener Bergen unterwegs. Mal mit dem Mountainbike, mal mit den […]

weiterlesen...

Stefan Schlegel: Dein Wille geschehe! Extremsport aus einem anderen Blickwinkel


>> Dieser Vortrag findet um 16:30 Uhr im Hörsaal statt. Stefan Schlegel wollte als erster deutscher Solostarter beim Race Across America ganz vorne landen. Das Race Across America (RAAM) ist das längste Non-Stop-Radrennen der Welt. Einmal quer durch die USA, von der West- bis an die Ostküste – 4.919 Kilometer […]

weiterlesen...

Jens Vieler und Ricarda Bethke: Badwater Ultra – 217 Kilometer durch das Tal des Todes


>> Dieser Vortrag findet um 12:45 Uhr im Hörsaal statt. Jens Vieler hat einen Traum: einmal beim legendären Badwater Ultramarathon an den Start gehen. Das Rennen führt 217 Kilometer durch eines der heißesten Gebiete der Erde und zugleich vom niedrigsten Punkt der USA hinauf zum höchsten Berg des kontinentalen Teils […]

weiterlesen...

Tristan Vinzent und Eva Leonardy: Ultra-Triathlon: Wie bewältige ich einen Quintuple Continuous – die 5-fache Ironman-Distanz nonstop


>> Dieser Vortrag findet um 11 Uhr im Hörsaal statt. Tristan Vinzent (Musiker und Triathlet) und Eva Leonardy (Musikerin und Therapeutin) berichten über Ausdauer, Durchhaltevermögen, Ernährung und Körper-Therapie während einem Quintuple Ultra-Triathlon, der 5-fachen Ironman-Distanz: 19 Kilometer Schwimmen, 900 Kilometer Radfahren und 211 Kilometer Laufen – nonstop. Sportliche Erfolge: 2001: […]

weiterlesen...

Susanne Böhme: Mein Sprung zurück ins Leben


Fliegen wie ein Vogel, diese Vorstellung begeistert die Menschen bereits seit Jahrhunderten. Insbesondere das Wingsuit-Fliegen, also das Fliegen mit einem Flügelanzug, kommt diesem Traum bereits sehr nahe. Und dennoch wird von dieser Sportart in unserer Gesellschaft leider oftmals ein völlig falsches Bild vermittelt. Susanne Böhme ist seit vielen Jahren B.A.S.E.-Jumperin […]

weiterlesen...

Daniel Meier: Mentale Methoden zum richtigen Umgang mit Schmerzqualitäten im Ultra-Triathlon


Motto: “Mentaltraining beginnt mit der Auseinandersetzung mit sich selbst” Daniel Meier ist Ultra-Triathlet. Er bestreitet Wettkämpfe über die 2-, 3-, 5-, 10- und 20-fache Ironman-Distanz. Wie man diese Distanzen bewältigen kann, dazu hat er eine ganz eigene Philosophie der Schmerzqualitäten entwickelt. Der Schweizer ist selbständiger medizinischer Masseur und zugleich Sport-Mentaltrainer. […]

weiterlesen...

Steven Rau: Survive the Desert


Motto: “Erfolg ist mehr als Glück…” Steven Rau ist Sportler aus Leidenschaft. Er wurde 1982 in Berlin geboren und ist im Unternehmen “Team Rau Seminare” Abteilungsleiter für die Bereiche Konfliktmanagement und Teamentwicklung sowie operativer Geschäftsführer einer Partnerschaftsgesellschaft in Berlin Mitte. Sportlich ist Steven als lizensierter Trainer, Outdoortrainer, Erlebnispädagoge und Extremsportler […]

weiterlesen...

Florian Reus: Weltmeister im 24h-Lauf – die Erfüllung meines sportlichen Lebenstraums


Es war das Jahr 2006, genau an dem Tag, als Deutschland gegen Schweden im Viertelfinale der Fußball-WM antrat. Florian Reus gewinnt als jüngster Läufer überhaupt im Alter von nur 22 Jahren zum ersten Mal die Deutsche Meisterschaft im 24-h-Lauf. Nur wenige Tage nach diesem Lauf hat er sich das ehrgeizige […]

weiterlesen...

Arnold Wiegand: Vegane Sporternährung – mit Pflanzenpower zu sportlichen Höchstleistungen


Arnold Wiegand bestreitet mit veganer Ernährung unter anderem Triathlonwettkämpfe über die 3-fache und 5-fache Ironmandistanz. Er gehört mit seiner persönlichen Bestleistung von 41:16 Stunden (Platz 5) beim Triathlon über die 3-fache Ironman-Distanz (11,4 km Schwimmen, 540 km Radfahren, 126 km Laufen) zu den weltweit besten Triple-Ultratriathleten. Einen solchen Wettkampf bewältigt […]

weiterlesen...

Stefan Chares: Extremsport und vegane Ernährung: eine erfolgreiche Kombination


Stefan Chares ist selbstständiger Heilpraktiker und Physiotherapeut in eigener Praxis mit Behandlungsschwerpunkt „Schmerzen am Bewegungsapparat und Psychosomatik“. Die Einzelsportarten des Triathlon betrieb er bis er 19 Jahre alt war, danach trat aufgrund Ausbildungen und Familie eine fast 20-jährige Sportkarenz ein. Innerhalb dieser Zeit experimentierte er mit vielen verschiedenen Ernährungsstilen, wie […]

weiterlesen...

Sidney Dingert: Deutschlandmarsch – 900 km in neuer Rekordzeit


“The only easy day, was yesterday” Sidney Dingert ist Leiter der Instandhaltung bei einem großen deutschen Automobilzulieferer. Als ehemaliger Marinesoldat ist er zudem leidenschaftlicher Extremsportler und Survivalfan. Bereits 2001 begann der ständige Drang sich an immer ausgefallenere Hobbys und Herausforderungen zu wagen. Es beginnt harmlos mit Triathlonwettkämpfen über kurze Distanzen, […]

weiterlesen...

Prof. Dr. Michael Doppelmayr: “Extremsport und Psyche”


Prof. Dr. Michael Doppelmayr ist Leiter der Abteilung Sportpsychologie am Institut für Sportwissenschaft der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. Zudem ist der Österreicher passionierter Ultraläufer. Bis heute hat er unter anderem 3-mal den Badwater Ultra (217 km nonstop durch das Tal des Todes) gefinisht, er nahm zweimal am Jordan Desert Cup (168 […]

weiterlesen...

Mark Hohe-Dorst: “Triathlon: Von der Langdistanz zur Ultradistanz”


Seminarraum 1: 17:15 Uhr “Life is simple”, sagt der Frankfurter Mark Hohe-Dorst. “Swim. Bike. Run. Eat. Sleep.” Mark ist Ultratriathlet. Das sind Sportler, denen die einfache Ironman-Distanz nicht genug ist. Gleich nach seinem ersten Ironman-Finish im Jahr 2007 beschäftigte ihn die Frage, ob es nicht noch längere Triathlon-Distanzen gibt. Schnell […]

weiterlesen...