Hannes Kraft: Faszination Fliegen. B.A.S.E.-Jumpen ist reiner Genuss für die Sinne


Hannes Kraft: “Faszination Fliegen. B.A.S.E.-Jumpen ist reiner Genuss für die Sinne”
Vortrag um 9:00 Uhr
Seminar um 10:15 Uhr (Seminarraum 1)

Der Traum vom Fliegen ist so alt wie die Menschheit. Für viele bleibt er unerfüllt, doch Hannes Kraft tut es: Er ist B.A.S.E-Jumper. Und das seit mehr als 14 Jahren. Damit gehört er zu den Pionieren der ständig wachsenden B.A.S.E.-Jumper-Gemeinde in Deutschland. Mit weit über 1.000 Sprüngen zählt er zudem zu den erfahrensten und besten Springern der Szene.
In seinem Vortrag taucht der Zuhörer ein, in die faszinierende Welt des B.A.S.E.-Jumpens. Hannes schildert seine spannende Entwicklung zu einem der erfolgreichsten B.A.S.E.-Jumper in Deutschland und zeigt spektakuläre Filme und Fotos von Sprüngen von Hochhäusern, Brücken, Felsen oder in eine dunkle Höhle in Mexico. Außerdem erzählt er am Extremsport-Tag wie ein „Ganzkörpergrinsen“ sein gesamtes Leben veränderte.

Hannes Kraft hat die Erfahrung von:
etwa 1.200 Fallschirmsprüngen
über 1.000 B.A.S.E.-Sprüngen
400+ Sprünge mit dem Wingsuit

1991 Erster Fallschirmsprung
1991 – 1996 4er-Formationsspringen
1996 Teilnahme Deutsche Meisterschaften im Formationsspringen
1996 Erster B.A.S.E.-Jump
2002 Teilnahme an den B.A.S.E.-Jump Weltmeisterschaften in Kuala Lumpur, Malaysia
2007 Organisation – Weltrekord in Frankfurt: 15 Baser springen in 24 Stunden von 10 Wolkenkratzern

Erfolgreiche B.A.S.E.-Sprünge (Auswahl):

  • Neujahrssprung von den Petronas Towers in Kuala Lumpur, Malaysia
  • Sprung vom Fernsehturm in Stuttgart
  • Sprung vom Dorint-Hotel in Augsburg
  • Sprung vom Fernsehturm Ostankino in Moskau
  • Sprung vom Jin Mao Tower in Shanghai
  • Sprung vom Fernsehturm Düsseldorf
  • Sprung vom City Tower in Offenbach
  • Sprung von Windkrafträdern
  • Sprung vom Fernsehturm in Istanbul
  • Sprung vom Fernsehturm in Peking
  • Sprung vom Olympiastadion in Berlin
  • Hannes Kraft

    B.A.S.E.-Jumper Hannes Kraft

    Tags: , ,