Extremsport-Tag 2013


Extremsport-Tag Frankfurt

“Xtreme”, der 1. Extremsport-Tag in Frankfurt am Main
zugunsten der Deutschen Stammzellspenderdatei fand am 2. November 2013 in den Räumen des DRK-Blutspendedienstes statt.

>> Hier gibt es Fotos und Videos zum 1. Extremsport-Tag.

Der Extremsport-Tag in Frankfurt soll die Vielfalt und die Faszination der Welt des Extremsports vermitteln. Er soll begeistern, in Staunen versetzen, motivieren – und mit alten Vorurteilen aufräumen, mit denen die Szene in den vergangenen Jahren konfrontiert wurde. Aber auch über die Notwendigkeit der Deutschen Stammzellspenderdatei informieren und über die Typisierungsmöglichkeiten aufklären.

Moderation: Durch den Tag führt die charmante Anke Seeling.

Folgende Vorträge wurden 2013 geboten:

  • 09:00 Uhr: B.A.S.E.-Jumper Hannes Kraft: “Faszination Fliegen. B.A.S.E.-Jumpen ist reiner Genuss für die Sinne”
  • 10:30 Uhr: Extremradfahrer Stefan Schlegel: “Jeder kann seine Träume verwirklichen: Race Across America – 4800 km mit dem Rad durch die USA”
  • 11:45 Uhr: Ultraläuferin Brigid Wefelnberg: “Leidenschaft Extremlauf: Abenteuer und Urlaub zugleich”
  • 13:00 Uhr: Multisportler Wolfgang Kulow gemeinsam mit Mark Hohe-Dorst: “Extremsport ist eine Lebenseinstellung: Herausforderung Ultratriathlon”
  • 14:15 Uhr: Extrembergsteigerin Heidi Sand: “Unfassbares Glücksgefühl: Von der Passion des Extrembergsteigens”
  • 15:30 Uhr: Apnoetaucher Christian Redl: “Schwerelos in der Tiefe. Freitauchen unter Eis und an den schönsten Plätzen der Erde”
  • Dazu passend folgende Seminare – hier ist das Mitmachen und Fragestellen ausdrücklich erwünscht!

  • 10:15 Uhr: B.A.S.E.-Jumper Hannes Kraft: “Wie lerne ich B.A.S.E.-Jumpen, welches Equipment benötige ich? Sowie Anprobe eines Wingsuits”
  • 11:30 Uhr: Extremradfahrer Stefan Schlegel: “Wie bereite ich mich auf das RAAM vor? Equiment und Teambildung für das RAAM – praktische Tipps”
  • 12:45 Uhr: Ulraläuferin Brigid Wefelnberg: “Was erwartet mich in der Wüste, wie bereite ich mich auf Extremläufe vor, welche Pflichtausrüstung brauche ich?”
  • 14:00 Uhr: Multisportler Wolfgang Kulow gemeinsam mit Mark Hohe-Dorst sowie Ultratriathlon-Veranstalter Udo Menzel: “Wie bereite ich mich auf einen Ultratriathlon vor, welches Equipment brauche ich und welche Veranstaltungen gibt es?”
  • 15:15 Uhr: Extrembergsteigerin Heidi Sand: “Wie bereite ich mich auf einen 8000er vor, welche Ausrüstung benötige ich?”
  • 16:30 Uhr: Apnoetaucher Christian Redl: “Wie lerne ich Freitauchen, welche Ausrüstung brauche ich dafür?”
  • Darüber hinaus Vorträge/Seminare mit:

  • 10:00 Uhr: Extremschwimmerin Kirsten Seidel: “Mit Leidenschaft zum Erfolg: Mentales Training als Vorbereitung für extreme Ausdauerleistungen”
  • 12:00 Uhr: Extremsportler und Herausgeber des “men’s magazine” androgon.com Raffael Zeller: “Herausforderung Extremhindernislauf: Tough Guy Race, BraveheartBattle, Getting Tough Race, Urbanathlon, No Guts No Glory, StrongMan Run etc.”
  • 14:00 Uhr: Extremläuferin und -ruderin Anke Molkenthin: “Bis zum Horizont und noch viel weiter: Planung und Umsetzung extremer Herausforderungen”
  • 16:00 Uhr: Regisseur des Extremsportfilmes “ATTENTION a Life in Extremes” Sascha Köllnreitner: “ATTENTION – A LIFE IN EXTREMES – Der beschwerliche Weg einen Kinofilm mit und über Extremsportathleten zu finalisieren.”
    *alle Zeitangaben ohne Gewähr.

    Sowie ein gemeinsames “Get-Together” mit den Extremsportlern

      >> Hier findet Ihr die Porträts der Extremsport-Referenten des Tages.
      spacer
      Weitere Highlights des Tages:

      Typisierung: Während des gesamten Tages habt ihr die Möglichkeit, euch über die Deutsche Stammzellspenderdatei zu informieren und sich vor Ort typisieren zu lassen.

      Extremsport-Trailer: Lasst euch in den Pausen von zahlreichen Extremsport-Videos der verschiedensten Sportarten inspirieren.

      Slackline: Staunt über die Slackline-Fertigkeiten von Globetrotter-Repräsentant Daniel Trumpf oder stellt euch doch gleich selbst dieser Herausforderung.

      Skinfit Rabatt-Aktion: Alle, die mindestens einen kostenpflichtigen Vortrag besuchen, erhalten an diesem Tag 15 Prozent Rabatt auf alle Skinfit-Artikel.

      Catering: Auch für euer leibliches Wohl ist ausreichend gesorgt!