Frankfurter Neue Presse: “Tipp und Tricks vom Mann aus dem Eis”


Nein, keine Angst. Noch bleibt Frankfurt von Schnee und Eis verschont, auch wenn der Winter in der vergangenen Woche seine Fühler zumindest schon einmal Richtung Taunus ausgestreckt hatte. Dieses Foto in der Eiswüste Kanadas entstanden bei Temperaturen um die minus 50 Grad Celsius. Der Mann, der konzentriert einen Schritt nach dem anderen durch den Schnee stapft, ist Jörn Theissig, Kriminaloberrat aus Sachsenhausen und Extremsportler, der im Februar am „Yukon Arctic Ultra“ teilgenommen hatte – dem wohl schwersten, kältesten und härtesten Ultramarathon der Welt, beim dem 430 Meilen (692 Kilometer) innerhalb von 13 Tagen zurückgelegt werden müssen. Zwar musste der Sachsenhäuser nach zehn Tagen und 520 Kilometern durch Eis und Schnee seinen Lauf beenden. Doch der Ehrgeiz hat ihn gepackt. Im nächsten Jahr will er wieder in den Yukon ziehen. Warum er sich das nochmals antut? Welche Faszinationen hinter dem Lauf durchs Eis stecken? Und wie es ist, bei minus 48 Grad in einem Zelt zu übernachten? Das wird er am 3. Extremsport-Tag am Samstag, 31. Oktober, um 9.30 Uhr an der Uniklinik berichten. Außerdem erzählen der Extremradfahrer Wolfgang Kulow, Base-Jumperin Susanne Böhme, Ultraläufer Florian Reus, Extremsportler Steven Rau sowie Extremruderin Janice Jakait von ihren Erfahrungen und Glücksmomenten.

Ferner gibt es Tipps und Tricks für die richtige Ernährung und für den Fall, dass es in der Wade zwickt. Während des gesamten Tages hat man außerdem über die Deutsche Stammzellspenderdatei informieren und sich vor Ort typisieren zu lassen. Die Deutsche Stammzellspenderdatei, an die die Erlöse des Tages gehen, organisiert die Veranstaltung gemeinsam mit „Fitness@Business“.

Der 3. Extremsport-Tag findet am 31. Oktober von 9 bis 19 Uhr in den Räumen der Uniklinik, Hörsaal-Gebäude 23, statt. Einlass ist ab 8.15 Uhr. Ein Vortrag kostet 8 Euro, zwei Vorträge 16 Euro, drei Vorträge 24 Euro und vier oder mehr Vorträge 29 Euro. Weitere Infos gibt es unter www.extremsport-tag.de.
(jlo)

Link zum Artikel: Tipp und Tricks vom Mann aus dem Eis

YAU Race 2015-3771 Kopie
Copyright Foto: Yann Besrest-Butler

Tags: