Besucher-Feedback zum 4. Extremsport-Tag in Frankfurt


Ein kleiner Auszug aus dem zahlreichen Feedback zum 4. Extremsport-Tag in Frankfurt am 26. November 2016:

Extremsport-Tag in Frankfurt 😎 faszinierende VortrĂ€ge und interessante Menschen… leckeres Buffet und eine lustige Tombola, ein Buch, dass ich nicht gewinnen wollte und der Hauptgewinn fĂŒr mich 😁 😂 😎 Ein super Tag – Danke allen Mitwirkenden
Claudia Konowski, Besucherin

Der Extremsporttag in Frankfurt hat wieder wirklich Spaß gemacht. Neben vielen alten Bekannten, durfte ich einige neue interessante Persönlichkeiten kennenlernen. Diese tolle Veranstaltung lebt von den spannenden VortrĂ€gen, den Ausstellern und nicht zuletzt durch die vielen sportbegeisterten Besucher. Die VortrĂ€ge von Kletterern, Berg-Ultratrail-LĂ€ufern, Ultradistanzschwimmern, RAAM Teilnehmern, Trainern usw. suchen in Deutschland ihresgleichen. Der Extremsporttag ist in meinen Augen eine immer noch deutlich unterschĂ€tzte Veranstaltung. Schön zu sehen, dass jedes Jahr ein gesundes Wachstum zu verzeichnen ist.
Kay Dobat, Referent

4. Extremsport-Tag in Frankfurt – es war super, so viele tolle Sportler zu treffen! Danke Iris Hadbawnik fĂŒr ein sehr gelungenes Event!
Brigid Wefelnberg, Besucherin

Sehr entspannte, inspirierende AtmosphÀre auf dem Extremsporttag
Sven Ole MĂŒller, Besucher

War ein toller Extremsporttag 2016. gerne wieder.
Florian Reiterberger, Referent

Am Samstag beim http://www.extremsport-tag.de/ in Frankfurt mit Marco Steffan spannende VortrĂ€ge erlebt. Besonders habe ich mich gefreut, Iris Hadbawnik, als Verantwortliche Organisatorin persönlich angetroffen zu haben. Es war eine wirklich tolle Veranstaltung und das Besondere daran: Der karitativen Charakter. Die Erlöse des Tages gingen als Spende zugunsten der Deutschen Stammzellspenderdatei. Dieser Aspekt hat mich besonders inspiriert. Ich kann diese Veranstaltung mit Freude weiter empfehlen. Meinen Respekt an die Organisatoren und Verantwortlichen fĂŒr dieses tolle Programm sowie an die Referenten, die ebenfalls den karitativen Aspekt mit ihren VortrĂ€gen unterstĂŒtzt haben. In 2017 werde ich wieder vor Ort sein.
Cornelia Hilka, Besucherin

Perfekt organisierte Veranstaltung! Bitte weiter so!
Dietmar E. Tietzmann, Fotograf

Tolle Veranstaltung!!! Sehr informativ und top organisiert!!! Freue mich schon auf nĂ€chstes Jahr!!! Danke fĂŒr alles!!!
Magdalena Dekovska-Jindra, Besucherin

Top Veranstaltung, danke an Emanuel Bohlander zu dem wirklich sehr informativen Vortrag
Jörg Schmidt, Besucher

Eine TOP-Veranstaltung mit perfekter Organisation.
Danuta Konieczny, Besucherin

Der gestrige Extremsport-Tag Frankfurt war wieder einmal genial organisiert und eine wirklich tolle Veranstaltung. Es war richtig toll all die bekannten Gesichter erneut zu sehen und die unglaublichen spannenden Persönlichkeiten und der Teilnehmern kennen zu lernen. Ich komme immer wieder gerne.
Stefan Schlegel, Referent

Danke an alle die am Gelingen dieses Tages mitgewirkt haben. Eine super tolle Auswahl an VortrĂ€gen! Und fĂŒr das Drumherum war auch bestens gesorgt. DANKESCHÖN
Nicola Wahl, Besucherin

Ein top organisierter Tag mit tollen Menschen und inspirierenden VortrÀgen
Kathrin Litterst, Besucherin

Wieder ein gelungener Tag!
Nadine Zahradnik, Besucherin

4. Extremsport Tag Frankfurt 2016
…und alle Freaks sind dem Ruf von Iris Hadbawnik gefolgt! Ob Badwater135-Vortrag, Yukon Artic Ultra, Spine Race Update oder Joe am BĂŒchertisch – fĂŒr jede Interessengruppe 👯 đŸ‘šđŸ» đŸ‘©đŸ» đŸ‘ŽđŸ» đŸ‘”đŸ» 💀 đŸ‘» und jede Herausforderung ist etwas dabei..
Ricarda Bethke, Referentin

:: Athletes for Charity beim EXTREMSPORTTAG in Frankfurt :: WISSENSWERTES FÜR DEN GUTEN ZWECK 🙂
Beim Extremsporttag gab es nicht nur etliche sehr interessante VortrĂ€ge von zahlreichen Personen aus der Extremsportszene – erstaunlich, wie viel SYMPATHISCH VERRÜCKTE MENSCHEN es doch gibt 🙂 Die vorgenannten Protagonisten (darunter zB Tristan Vinzent, der ohne Unterbrechung (!!!) fĂŒnf Ironman Distanzen in sagenhaften 88 Stunden bewĂ€ltigt hat) gaben Ihre Erfahrung und Wissen kostenlos an die Eintritt zahlenden Teilnehmer weiter, weil der komplette Erlös dieser TOLLEN VERANSTALTUNG der DSSD gespendet wurde!!! Klasse!!! Den nĂ€chsten EXTREMSPORTTAG sollte man sich nicht entgehen lassen und bereits jetzt gedanklich vormerken. HERZLICHEN DANK AN ALLE REDNER, TEILNEHMER UND INSBESONDERE Iris Hadbawnik, DIE DIESES TOLLE EVENT ZUGUNSTEN DER DSSD AUF DIE BEINE GESTELLT HAT!!! A4C. GEMEINSAM SIND WIR STARK.
Marco Steffan, Besucher