Oliver Binz: Berg-Ultratrail – Quer durch die Alpen, Andorra und Hohen Altas


>> Dieses Seminar findet um 09:15 Uhr im Seminarraum statt.

Oliver Binz ist Ultra-Trail-Läufer aus Leidenschaft: UTMB Ultra Trail du Mont Blanc, Mitic Andorra, UTAT, TransalpineRun, Chiemgauer 100, Zugspitz Ultratrail, LUT Lavaredo Ultratrail, Schlucht von Verdon und weitere zahlreiche Ultras in den Bergen von Deutschland, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Andorra und Marokko hat der diplomierte Verfahren- und Anlagetechniker und 3-fache Familienvater bereits absolviert.

Dabei startete er seine sportliche Laufbahn im Basketball. 16 Jahre war er aktiver Spieler, davon 6 Jahre in der Hessischen Oberliga. Nach seinem Rücktritt im Jahr 2000 musste ein neues Hobby her. Doch erst im Mai 2003 begann Oliver den Laufsport für sich zu entdecken. Nach seinem ersten Marathon 2005 in Hamburg entdeckte er nur ein Jahr später die ultralangen Strecken für sich. Es folgten Teilnahmen beim Rennsteiglauf (72,7 km) und über die traditionellen 100 Kilometer-Strecke in Biel. Doch schon bald wollte er mehr. Durch puren Zufall gewann er 2007 bei einer Verlosung einen Freistart für den Transalpine Run – ein Etappenlauf quer durch die Alpen. „Das war der endgültige Durchbruch für mich und meine Passion Trailrunning. Berge, weit, hoch, autonom, weitestgehend alleine laufend, mich selbst und die Natur spüren, das wollte ich. Und immer mehr davon. Wenn man einmal vom Ultratrail-Virus befallen wird, dann lässt dieser einen nicht mehr los“, so Oliver.

Seit 2013 ist Oliver der Ansprechpartner im deutschsprachigen Raum für den UTAT – den Ultra Trail Atlas Toubkal. Einem Ultra-Trail von 105 km Länge, gespickt mit 6.500 Höhenmetern durch das Atlas-Gebirge in Marokko. Ein besonderer Lauf, der sich in vielerlei Hinsicht in die Läuferseele einbrennt. Was den Reiz dieser Läufe ausmacht – und was insbesondere am UTAT fasziniert, das erfahrt Ihr am Extremsport-Tag in Frankfurt. Lasst euch von Oliver in die wunderbare Welt des Berg-Ultra-Trails entführen!

Die Reise fürt die Seminarteilnehmer durch die erweiterten Alpen über die Streif (Vertical up), der Schlucht von Verdon, dem Icetrail von Val d’Isere, dem Crotrail mit Ziel am Mittelmeer bis zum Lebenstraum UTMB am Mont Blanc. Danach geht es in das faszinierende Andorra in den Pyrenäen bis hin zum orientalisch-abenteuerlichen Marokko mit dem Hohen Atlas. Eine Reise durch einige große Gebirgszüge, aber auch eine Reise mit der eigenen Entwicklung vom Läufer bis zum Organisator von Trailläufen. Seid gespannt!

Sportliche Highlights:
2016: VerticalUp Kitzbühl – Streif von unten nach oben
2016: Transylvania100k – 105km, +/-6.740hm
2015: VerticalUp Kitzbühl – Streif von unten nach oben
2015: Hochkönigman 87k +/-5.556hm
2015: Crotrail Limone-Menton 118k, +7.500/-8.500hm
2015: Ultra Trail Atlas Toubkal (UTAT) – 105 km, 6.500 hm
2014: Mitic Andorra – 112km, 9.700 hm
2014: Ultra Trail Atlas Toubkal (UTAT) – 105 km, 6.500 hm
2013: Verdon Canyon Challange (100 km, 6.200 hm)
2013: Ice Trail Tarentaise (65 km, 5.500 hm)
2013: Ultra Trail Atlas Toubkal (UTAT) – 105 km, 6.500 hm
2012: Grand Raid Dentelles Ventoux (100 km, 5.125 hm)
2011: ZUT Zugspitzultratrail -100km, 5.200 hm
2011: Ultra Trail Tour du Mont Blanc (UTMB) – 166 km, 9.500 hm
2010: Brocken Challenge (86 km auf den Brocken, 2.400 hm)
2010: MIAU 2010 – München-Innsbruck/Austria Ultralauf (100 Meilen)
2010: Chiemgauer – 100 Meilen, 6.000hm
2008: 100 km Biel (800 hm)
2009: Courmayeur-Champex-Chamonix (CCC) – 98 km, 5.600 hm
2009: Chiemgauer – 100km , 4.000hm
2006 + 2009: Teilnahme am Rennsteiglauf (72,7 km, 1.490 hm )

Weitere Infos: www.binz-online.com

UTAT 2015 film 15' 420 from UTAT on Vimeo.

Kurz vor dem Start beim Mitic 112km +/-9700Hmtr in Andorra (2014)Oliver Binz kurz vor dem Start beim Mitic 112km +/-9700Hm in Andorra (2014)

LY2A0052Herrliche Landschaften beim UTAT – Ultra Trail Atlas Toubkal

GOPR8146
Oliver mit seinem Bruder Alexander beim UTAT

Copyright Fotos: Oliver Binz UTAT (Kai Sou)

Tags: , , ,